Was soll ich kaufen? – Eine Entscheidung treffen 3646


Wie der Titel schon sagt, möchte ich Ihnen meine selbst entwickelte Entscheidungshilfe präsentieren. Es kommt Ihnen bestimmt öfters vor, dass Sie sich zwischen mehreren Artikeln nicht entscheiden können. Eine Entscheidung zu treffen kann ziemlich schwierig sein. Hier erfahren Sie, wie Sie zum Ziel kommen.

 

Vorbereitung

Die Entscheidungshilfe bringt aber am meisten, wenn man verschiedene Gegenstände nimmt. Treffen Sie eine Vorauswahl. Lassen Sie sich von Ihrem Bauchgefühl leiten. Machen Sie sich Ihre Ziele klar und mit welchem Gegenstand Sie diese erreichen können.

Gut: Kocher, Fön, Hemd

Schlecht: Hemd, T-Shirt, Pullover

chess-316658_1280

Im Schach müssen ständig Entscheidungen getroffen werden

 

Vorgehensweise

 

  1. Am Besten drucken Sie sich die 2 Tabellen aus.
  2. Schreiben Sie nun unter Wünsche in der ersten Tabelle pro Zeile einen Wunsch auf.
  3. Schreiben Sie die Kosten hintendran. Sie müssen dabei nicht auf Cents achten, sondern können auf Euro Beträge runden.
  4. Springen Sie nun in die zweite Tabelle. Ordnen Sie ihre Wünsche nach „Wollen„. Stellen Sie sich die Frage:“Was will ich am meisten haben?“. Was Sie am meisten wollen landet auf Platz 1. Danach kommen Gegenstände die Sie weniger wollen.
  5. Nutzen: Ordnen Sie die Gegenstände nach „Nutzen“. Eine Zahnbürste wäre nützlicher als ein Stift den Sie eh schon besitzen.
  6. Kosten: Ordnen Sie die Gegenstände nach „Kosten“. Was am wenigsten kostet, kommt nach oben, denn das können Sie sich eher leisten. Mehrere Objekte pro Zeile sind möglich.

Nun zählen Sie die Punkte zusammen. Z.B. ein MacBook landet bei Wollen auf Platz 1, bei Nutzen auf Platz 5 und bei Kosten auf Platz 9:

1+5+9= 15

Umso kleiner das Ergebnis, desto besser. Tragen Sie die Rechnung mit Ergebnis wieder in die erste Tabelle ein. Danach können Sie Plätze verteilen. Auf Platz 1 gelangt der Gegenstand, der am wenigsten Punkte hat.

Tabelle 1

Nr.WünscheKostenErgebnis/Punkte (Am Ende)
1
2
3
4

Tabelle 2

Nr.WollenNutzenKosten (Mehre Objekte pro Zeile möglich)
1
2
3
4

 

Fazit

Mit diesem einfachen Trick können Sie schnell und sinnvoll entscheiden, was Sie kaufen sollen. Eine Entscheidung zu fällen ist nicht immer leicht.

 

Tipp: Um Entscheidungen zu treffen sollte man sich seine Ziele vor Augen führen. Hier geht’s weiter.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3.646 Gedanken zu “Was soll ich kaufen? – Eine Entscheidung treffen