Lernmotivation – Wie motiviere ich mich zum Lernen? 4293


Einleitung

Das kennt bestimmt jeder: Man sollte auf eine Arbeit lernen, bekommt sich aber nicht dazu. Was fehlt ist die Motivation. Oft gleicht man diese Motivation mit einem Druck aus. Deswegen lernen viele Personen erst ein oder ein paar Tage vor der Arbeit. Dabei sollte man so früh wie möglich anfangen zu lernen, denn jeden Tag ein bisschen zu lernen macht weniger Arbeit als an einem Tag besonders viel. Um die Lernmotivation zu bekommen kann man z.B. die richtigen Lernmethoden benutzen oder sich darüber klar werden, wieso man eigentlich lernt.

 

Manche sagen, dass sie Respekt davor haben, wenn jemand schon 1-2 Wochen vor der Arbeit anfängt zu lernen. Doch ich sage: Respekt vor den Leuten, die einen Tag vor der Arbeit lernen, denn es ist wesentlich anstrengender an einem Tag alles zu lernen. Man könnte sagen, dass es faul ist jeden Tag etwas zu lernen statt an einem Tag sehr viel, da man sich ja viel weniger Arbeit macht.

 

Lernmotivation

Motivation

 

Nichts desto trotz fehlt es den meisten Leuten an der Motivation. Diese sollte eigentlich von außen kommen (Eltern, Lehrer, Schüler), jedoch ist letztendlich der einzige Mensch der dich motiviert du selbst! Um dich selbst zu motivieren habe ich hier ein paar Punkte zusammengefasst:

 

 

Lernmotivation bekommen

  1. -> Lernen fühlt sich besser an, es fällt einen leichter und man behält das Gelernte eher im Kopf
  2. Lernen einteilen (auf mehrere Tage; jeden Tag)
    Wie wenn man ein Deutschbuch liest -> Jeden Tag ein paar Seiten
  3. Lernen konsequent durchziehen (wie Fitness)
  4. Effektive Lernmethoden anwenden (siehe kommender Beitrag)
  5. Kein Medium (PC, Fernsehen) bevor man Hausgaben gemacht und gelernt hat
    -> Hobbys am Ende vom Tag, wenn man noch Zeit hat
  6. Pausen
  7. Sich selbst motivieren
  8. Klare Ziele setzen, z.B.: „Was mache ich nach dem Schuljahr?“ oder einen Wochenplan mit Lernzielen entwerfen
  9. „Ich möchte besser sein als andere.“
  10. Klassenarbeitstermine in Kalender eintragen + wann man anfängt mit Lernen
    -> Gehirn verdrängt/vergisst den Gedanken lernen zu müssen
  11. Motivation durch sehen, was man nicht kann (aber können sollte)

 


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4.293 Gedanken zu “Lernmotivation – Wie motiviere ich mich zum Lernen?